Skip to main content
Die Toten Hosen die Ärzte
YouTube/Die Toten Hosen/SI
Die Toten Hosen vs. Die Ärzte
Friedensschluss am Wannsee?

Im neuen Video der Toten Hosen tritt Ärzte-Bassist Rodrigo "Rod" Gonzales auf. Ist die Fan- und Bandfeindschaft beendet?

Redaktion
on 16. August 2017

Die Toten Hosen sitzen in Pfadfinder-Uniform um ihren kleinen Grill und musizieren, als „Ärzte“-Bassist Rodrigo "Rod" Gonzales im schwarzen Anzug und mit Sonnenbrille sie mit einem lauten "Ruhe hier - Scheißmucke!" zum Schweigen bringt. Allerdings nur für Sekunden, denn kaum ist er wieder außer Sichtweite, spielt die Band munter weiter. Eine Szene aus dem Video des neuen Songs der Toten Hosen mit Namen „Wannsee".

Ein Wortspiel. Schließlich spielte der „Wannsee" vor Jahrzehnten auch schon in dem „Ärzte“-Klassiker „Westerland“ eine Rolle. Zwischen den beiden Punkbands, den Toten Hosen aus Düsseldorf und den Ärzten aus Berlin, gibt es seit Mitte der 80er Jahre eine ausgebiegig zelebrierte Rivalität. Und für die Fans von damals und heute gab und gibt eine entscheidende Frage: Hosen oder Ärzte? Beides ging nicht zusammen. Auch die Bands schienen sich nie besonders leiden zu können.

Jetzt also eine erste Annäherung, mit einem Augenzwinkern der Weisheit des Alters folgend; schließlich haben alle Beteiligten die 50 überschritten. Die Musiker spielen mit Sticheleien und Sprüchen gerne mit ihrem Konkurrenzverhältnis, heutzutage aber offensichtlich mit Humor.

YouTube/Die Toten Hosen

                     Hier voten: Ärzte oder Hosen?

Redaktion
on 16. August 2017

Das passt dazu...