Skip to main content
Katrin Pappritz Yvonne Meyer Projektschrauber
A.Jungnickel/SUPERillu
Hilfe zur Selbsthilfe
„Jammern ist sehr großartig“

Sie packen das Übel an der Wurzel. Die Projektschrauber aus Leipzig helfen Menschen, die ihre berufliche Selbstständigkeit in Frage stellen

Redaktion
on 1. Juni 2017

Als Kleinunternehmer hat man es nicht leicht. Ein Kunde springt ab, ein anderer zahlt nicht pünktlich, der nächste wird pampig. Was bleibt einem da übrig, als zu jammern? „Jammern ist großartig. Es ist der erste Schritt zur Besserung“, sagen Katrin Pappritz und Yvonne Meyer.

Die Leipzigerinnen laden zu Kursen ein, in denen das an sich verpönte Verhalten geübt wird. Sie wollen scheinbar überforderten und an sich zweifelnden Selbstständigen neue Energie geben. „Letztlich ist Selbstständigkeit die schönste Form von Arbeit“, findet Yvonne, die als Kulturmanagerin aus eigener Erfahrung spricht.

Wer die Opferrolle einnimmt und die Schuld immer woanders sucht, gibt anderen die Macht über sich. Wer dagegen Selbstverantwortung übernimmt, aktiv wird, hat selbst die Macht. Katrin: „Im Jammern sind oft Auswege versteckt. Wir wollen helfen, dass sich Selbstständige wieder mit Leichtigkeit und Spaß ihrem Tagewerk widmen können. Wer bei uns jammert, lernt Strategien und Tricks, um etwas gegen die drohende Resignation zu unternehmen.“

Die Kursbesucher sollen ins Gespräch kommen. Sie jammern sich gegenseitig vor, und es werden Lösungen angestrebt. Simples Beispiel: Wer rumnölt, dass sein Auto neue Sommerreifen braucht, wo er doch erst neue Winterreifen gekauft hat, der könnte es mal mit Ganzjahresreifen versuchen, um Geld zu sparen. Yvonne: „Bei uns muss niemand auf die Couch, wir sind keine Psychologinnen. Wir tauschen uns in Gesprächen aus, wie man am besten aus der scheinbaren Hoffnungslosigkeit rauskommt.“

Das Wichtigste: Widrigkeiten dürfen nicht als Ausrede dienen, sondern als Chance zum Handeln. „Projektschrauber“ nennen sich die zwei aus Leipzig. Die große Nachfrage hat dazu geführt, dass sie eine „Jammertour“ gestartet haben, auf der von Hannover bis München gejammert wird.

Redaktion
on 1. Juni 2017

Das passt dazu...